Radtour Reisebericht Transalp Alpen Österreich Slowenien Italien (mit Höhenprofilen und Bildern)


Direkt zum Seiteninhalt

Bohinj See Bohinjsko Sedlo Passo di Tanamea Slowenien

Etappen 6 - 10

6. Etappe (Sonntag, 02. Juli 2006): Bohinj-See - Spilimbergo

Detaillierte Route auf BikeRouteToaster.com

karte,radtour,magdalensberg,seebergsattel,bohinj-see

GPS-Daten


Etappendaten

Streckenlänge: 165 km 

Höhenmeter: 2.120 m

Abfahrt: 08:50 Uhr

Ankunft: 17:30 Uhr

Fahrzeit (netto): 7 h 18 min

Fahrzeit (mit Pausen): 8 h 40 min

v Ø (netto): 22,6 km/h

v Ø (mit Pausen): 19,0 km/h

Kurzbericht

Von Ribcev Laz (Slowenien) aus fahren wir zunächst leicht abfallend bis Bohinjska Bistrica. Von hier nach Podbrdo auf der anderen Seite im Baca-Tal, gibt es einen langen Eisenbahntunnel, mit dem man den Bohinj-Sattel auch per Auto (Bahnverladung) umgehen kann. Wir fahren aber lieber die Passstrecke. Nach Überquerung des Bohinj-Sattels geht es dann - abgesehen von zwei leichten Gegensteigungen - abwärts über Podbrdo, der Bahnlinie durch das Baca-Tal folgend, bis ins Soca-Tal. Dann fahren wir der Soca entlang aufwärts über Tolmin und Kobarid nach Zaga. In Zaga geht's dann links ab Richtung Passo di Tanamea. Die längere Auffahrt dorthin wird durch eine Abfahrt unterbrochen, an deren Ende wir die Grenze nach Italien überqueren. Nach Überfahren der Passhöhe geht es lange abwärts, dem Fluss Torre entlang, bis nach Tarcento. Ab hier fahren wir weiter auf Nebenstrassen in fast flachem Gelände über Colloredo und Fagagna nach Spilimbergo (Friaul). Im Zentrum nehmen wir uns ein Hotel.

Landschaftlich hervorzuhebende Abschnitte: Ribcev Laz - Tarcento

Verkehr: Überwiegend wenig (insbesondere auf den Passstrecken) bis mäßig Verkehr, außer auf der 102 im Soca-Tal (meist viel Verkehr vermutlich durch Wochenendtouristen).  

Übernachtung: Hotel "STELLA D'ORO", 55 EUR mit Früstück (Zweibettzimmer) 

Bewertung: Geräumiges Zimmer, Frühstück O.K.

Höhenprofil

höhenprofil bohinjsko sedlo bohinj sattel passo di tanamea slowenien italien

Wetter

Vormittag

Mittag



Nachmittag

Abend



Höchsttemperatur bei 30°C

Bild 1: Bergkullise mit Triglav (Bildmitte) bei Ribcev Laz (Bohinj-See)

triglav ribcev laz julische alpen slowenien

Bild 2: Östliche Seite des Bohinj-See bei Ribcev Laz

bohinjsko jezero bohinj see ribcev laz julische alpen slowenien

Bild 3: Panorama auf der Nordseite des Bohinj-Sattel

bohinj sattel bohinjsko sedlo julische alpen slowenien

Bild 4: Panorama auf der Südseite des Bohinjsko sedlo

bohinjsko sedlo bohinj sattel julische alpen slowenien

Bild 5: See der Soca bei Tolmin

soca tolmin slowenien julische alpen

Bild 6: Im Soca-Tal bei Kobarid

soca-tal kobarid slowenien julische alpen

Bild 7: Blick ins Soca-Tal bei der Auffahrt zum Passo di Tanamea

soca tal passo di tanamea slowenien julische alpen

Bild 8: Grenzübergang nach Italien vor dem Passo di Tanamea

passo di tanamea slowenien grenze italien

Bild 9: Am Passo di Tanamea (870 m) sind wir bereits in Italien

passo di tanamea slowenien italien

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü