Radtour Reisebericht Transalp Alpen Österreich Slowenien Italien (mit Höhenprofilen und Bildern)


Direkt zum Seiteninhalt

MTB Ponalestrasse Pregasina Gardasee Riva del Garda

Donnerstag, 06. Juli 2006: Tagestour Pregasina

Strecke

Riva del Garda – Pregasina – Riva del Garda

Bild 1: Blick nach Riva von der Ponalestraße

riva del garda gardasee ponalestraße pregasina

Kurzbericht

An unserem Ruhetag machen wir eine leichte Tour von Riva (67 m) aus über die landschaftlich sehr reizvolle Ponalestraße hinauf zum kleinen Ort Pregasina (534 m). Die Ponalestraße war mehrere Jahre gesperrt und konnte nur durch einen sehr langen, beleuchteten Tunnel umfahren werden. Durch die Freigabe der Strecke wurde die Region - zumindest für MTB-Fahrer - wieder erheblich aufgewertet. Die Straße wurde teilweise auf Naturbelag umgebaut. Eine Befahrung mit unseren Rennrädern war aber bei vorsichtiger Fahrweise möglich. Die Strecke Riva - Pregasina misst ca. 7 km und es ist ein Höhenunterschied von ca. 450 m zu überwinden. In Pregasina sind zwei Gaststätten, wo man schön im Freien sitzen kann. Nach längerer Ruhepause fahren wir wieder über die gleiche Strecke nach Riva ab.

Bild 2: Die Ponalestraße verläuft teilweise im senkrechten Fels

ponalestraße riva del garda pregasina gardasee

Wetter

Vormittag

Mittag



Nachmittag

Abend



Höchsttemperatur bei 30°C

Bild 3: Teilweise Naturbelag (mit Rennrad befahrbar) auf der Ponalestraße

ponalestraße gardasee

Bild 4: Blick auf Riva und Gardasee unterhalb von Pregasina

riva del garda pregasina gardasee

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü